Altumzucht

Hallo Aquarianer,

Herzlich Willkommen auf meiner Website Altum-Zucht.de

 

Ich möchte Euch umfassend über meine Altumzucht informieren. Hier die Zuchtergebnisse meiner Pterophyllum Altum , der Linke Linie, auch bekannt als „ Könige vom Orinoco“ 

Wer Orinoco Altum – Skalare züchten möchte , braucht viel Geduld ,

und natürlich auch Glück .Viel Glück !!!

 

Es sind mehrere Hürden zu nehmen.

 

Erstens braucht man ein geeignetes , gesundes und harmonierendes, laichbereites Zuchtpaar.

 

Zweitens ein besonders aufbereitetes Zuchtwasser , damit die Tiere auch ablaichen.
Ich vermische das Leitungswasser mit abgestandenem Regenwasser.
Eine gute biologische Filterung ist notwendig.
Als Futter bekommen die Zuchtpaare vor allem Lebendfutter ,
Schwarze- u. Weiße Mückenlarven , Daphnien , Terfly-Fliegen u. natürlich Frostfutter.

 

Drittens müssen aus den Eiern noch Larven schlüpfen , ohne das alles weiß wird oder
verpilzt. Das Becken und der  Filter muss lange eingefahren sein.
Nach 60 Std. sollten die Larven schlüpfen und im Anschluss nicht verpilzen .

 

Viertens müssen die Larven nach 4 – 5 Tagen auch aufschwimmen und das angebotene   Futter, frischgeschlüpfte Artemianauplien auch fressen . 10 Tage alt, fressen die Kleinen schon Cyclops und ab 20 Tage Daphnien . Dann werden sie in größere Becken verteilt  z.B.100 Stck. in 300 li Wasser , denn nur so ist ein optimales Wachstum der Jungfische gewährleistet.

Um dies zu Erreichen ist auch hier ein täglicher Wasserwechsel notwendig.

 

Viel Spaß beim Ansehen der Fotos und dem Video.

 

Werte Aquarianer,

ich hoffe mit meinen Ausführungen Ihr Interesse an Altum – Skalare

geweckt zu haben und würde mich über eine Anfrage von Ihnen sehr freuen.

Nachzuchttiere sind über meine Homepage  www.zierfischzucht-hermann.de

 oder über meine  e- mail: info@zierfischzucht-hermann.de zu erwerben.